< Zurück

Briefwahlkampagne startet - Lieber am Sonntag ins Stamm- als ins Wahllokal? Wähle per Briefwahl!

6.5.2024

Wähler*innenmobilisierung vom NachtRat startet

Leipzig, 6. Mai 2024

In Leipzig werden die Wahlen zur Ratsversammlung & die Europawahl am 09.06.2024 stattfinden sowie die Landtagswahl am 01.09.2024. (zur Briefwahlseite).

Kultur und Kommunalwahlen.

Der Ausgang der bevorstehenden Wahlen spielt eine entscheidende Rolle für die Förderung und Entwicklung der Kultur in Leipzig. Durch Wahlentscheidungen können Politiker*innen gewählt werden, die sich aktiv für die Förderung von kulturellen Projekten und Einrichtungen einsetzen.

“Als möglicherweise wichtigste politische Ebene entscheiden die Bürger*innen bei den bevorstehenden Kommunalwahlen darüber, was vor der Tür passiert: Das geht auch ganz besonders Kultur- und Freizeitangebote an” betont Jörg Kosinski, Vorstand im LiveKommbinat Leipzig e.V. die Motivation in Kulturorten auf das Briefwahlrecht hinzuweisen.

Die Initiative "Wähle Kultur", vom NachtRat und seinen Mitgliedern umgesetzt, zielt darauf ab, die Wähler*innenbeteiligung zu stärken. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Möglichkeit, per Brief zu wählen. Wir finden, die Briefwahl bietet eine unkomplizierte Möglichkeit für Wahlberechtigte, an den Wahlen teilzunehmen, barrierearm & unabhängig von ihrem Aufenthaltsort am Wahltag.

Plakate, Sticker und Bierdeckel, versehen mit einem QR-Code zur Beantragung der Briefwahlunterlagen, sollen Bürgerinnen und Bürger motivieren, ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen. Die Aktion wird unterstützt durch eine Social-Media-Kampagne und Offline-Verbreitung der Materialien in Kulturorten und im Stadtbild.

"Wir möchten alle interessierten Clubs, Bars, Einzelpersonen, Spielstätten ermutigen, ihre Gäste an ihr (Brief)-Wahlrecht zu erinnern", sagt Kristin Marosi, Koordinatorin Nachtleben. "Falls Kulturorte in Leipzig die Idee unterstützen möchten, stellen wir Ihnen gerne die Druckdaten sowie Social-Media-Content zur Verfügung. " In einzelnen Fällen können wir auch gedruckte Materialien stellen."

Für weitere Informationen und Unterstützung stehen wir unter info@nachtrat-leipzig.de gerne zur Verfügung.

Datenschutz und Transparenz

Wir möchten klarstellen, dass diese Aktion nicht darauf abzielt, eine Partei zu bevorzugen oder die Wahlentscheidung zu beeinflussen. "Unsere gemeinsames Angebot dient lediglich dazu, Bürger*innen in ihren Kulturorten an ihr demokratisches Grundrecht zu erinnern. Ausgesprochenes Ziel ist, dass mehr Menschen von ihrem Wahlrecht beziehungsweise der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen", erklärt Jörg Kosinski, Vorstand im LiveKommbinat Leipzig e.V..